11. Feb. 2021

Essay von Gerhard Lippe: Hat Anstand ausgedient?

Cum-Ex-Geschäfte sind ein Paradebeispiel für Business ohne Moral. Signale, die von unanständigen Menschen oder Unternehmen ausgesandt werden, häufen sich und sind oft laut. Frei nach dem Motto: „Wir können uns das erlauben, wir dürfen uns nur nicht erwischen lassen.“  Weiterlesen...
18. Jan. 2021

Perspektive im Lockdown - Interview mit Dr. Bernd-Georg Spies

Mit dem zweiten Lockdown macht sich in vielen Unternehmen eine Corona-Lethargie breit. Wie kann es Führungskräften jetzt gelingen, die Motivation der Mitarbeiter hoch zu halten?  Weiterlesen...
11. Jan. 2021

Ein Jahr Corona in Deutschland

Fast genau ein Jahr ist es her, dass am 27. Januar bei dem bayerischen Autozulieferer Webasto der erste Corona-Fall in Deutschland aktenkundig wurde. Seither ist einerseits viel passiert, wenn man die ökonomischen Verwerfungen betrachtet – andererseits wenig, wenn es um tief greifende Corona-Analysen geht, findet der Hamburger Wirtschaftswissenschaftler Professor Thomas Straubhaar. Seine Abrechnung fällt hart aus.  Weiterlesen...
7. Jan. 2021

Der zweite Lockdown: Unternehmer in der Krise

Club of Hamburg Geschäftsführer Marc Breckwoldt spricht im Hamburger Abendblatt über die Herausforderungen des zweiten Lockdowns und darüber warum es so wichtig ist, dass Unternehmer zusammenhalten:  Weiterlesen...
25. Nov. 2020

Erweiterung des Vorstandes durch Dr. Michael Freytag

Der Club of Hamburg hat in seiner Sitzung am 25.11.2020 Dr. Michael Freytag als neues Vorstandsmitglied aufgenommen. Mit dem in 2020 erweiterten Vorstand um Lutz Marmor und Dr. Michael Freytag möchte der Club of Hamburg im kommenden Jahr noch mehr Unternehmer erreichen und die Anliegen des Club of Hamburg unter dem Dach „Erfolg durch Anstand“ in der Öffentlichkeit weiter bekannt machen.  Weiterlesen...
18. Nov. 2020

Bernd-Georg Spies als Co-Autor zu „Digitalisierung in Würde“ | Thesenpapier aus der Reihe Weltenwandel

Würde als ethischer Kompass in der digitalen und gesellschaftlichen Transformation: "Unsere Welt steht Kopf. Die Corona-Pandemie hat unser Leben in nahezu sämtlichen Facetten schlagartig verändert ... Würde und Digitalisierung: Zweck und Mittel, die selten gemeinsam gedacht werden." Co-Autor des Thesenpapiers ist der Vorstandsvorsitzende des CLUB OF HAMBURG, Bernd-Georg Spies.  Weiterlesen...
3. Okt. 2020

Thomas Straubhaar: Was in einer Pandemie Privat- und was Staatssache ist | WELT Kolumne

Der Staat schreibt den Bürgern durch einen Lockdown vor, wie sie sich zu verhalten haben. Angesichts wahrscheinlicher weiterer Infektionswellen und Gegenstrategien sollten wir aber klären, ob die Deutschen mehr Eigenverantwortung übernehmen müssen.  Weiterlesen...
28. Sept. 2020

Neues Vorstandsmitglied: Lutz Marmor

Wir freuen uns, Lutz Marmor als neues Vorstandsmitglied in der Stiftung CLUB OF HAMBURG begrüßen zu dürfen. Lutz Marmor ist im Januar als langjähriger Intendant des NDR verabschiedet worden und freut sich nun darauf, die Gesellschaft und Unternehmen zusammen mit der Stiftung CLUB OF HAMBURG auf dem Weg zu Erfolg mit Anstand voranzubringen. Foto: NDR  Weiterlesen...
15. Sept. 2020

Deutscher Ethik Index | Vortrag von Prof. Dr. Annette Kleinfeld

Erfolgreicher Vortrag zu den Bad Liebenzeller Gesprächen aus dem SOPHI Park In ihrem Gastvortrag beschäftigte sich die Philosophin und Wissenschaftlerin Prof. Dr. Annette Kleinfeld mit den Begriffen ETHIK - MENSCH – PHILOSOPHIE im Kontext der drängendsten Fragen des 21. Jhd. Dazu stellte sie u.a. den philosophischen Denk- und Ethikansatz von Kant vor und warf die Frage auf, ob Wirtschaftsethik letztendlich ein "schwarzer Schimmel" sei.  Weiterlesen...
10. Aug. 2020

"Wer die Corona-Krise meistert, kann alles meistern." Thomas Straubhaar | Hamburger Abendblatt

Ökonom und Volkswirt Prof. Dr. Thomas Straubhaar, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des CLUB OF HAMBURG, im Interview mit dem Hamburger Abendblatt  Weiterlesen...
Seite 1 von 4